Jeder Mensch ist einzigartig – jeder Urlauber auch!

Reiserouten für den perfekten Kurzurlaub

Wer kennt es nicht? Stressige Woche gehabt, immer auf Achse gewesen und einfach keine Zeit zum Runterkommen gefunden. Dann ist es endlich soweit: du bist im Urlaubsparadies der THERME ERDING und gönnst dir deinen ganz persönlichen Kurzurlaub! Doch jetzt stehst du vor dem Übersichtsplan der größten Therme der Welt und weißt gar nicht, wo du anfangen sollst… Kein Problem! Wir erleichtern dir die Entscheidung und nehmen dich mit unseren „Reiserouten“ an die Hand.

Bist du ein rastloser Actionfan, immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer? Oder legst du gerne die Füße hoch und lässt einfach mal die Seele baumeln? Zusammen mit unserem VitalTeam haben wir verschiedene Urlaubstypen und deren Bedürfnisse mal etwas genauer unter die Lupe genommen und darauf vier individuelle Reiserouten durch unsere (textilen) Paradiese abgestimmt. Im heutigen Beitrag stellen wir euch zwei von vier Urlaubstypen und die dazugehörigen Tagesrouten vor – Fortsetzung folgt!

Alle Routen (mit ausführlichen Zeit- und Ortsangaben sowie empfohlener Startzeit) zum Herunterladen und Ausdrucken findet ihr auf unserer Homepage.

Urlaubstyp 1: Der Erholungssuchende
Der Erholungssuchende möchte seinen oft hektischen Alltag für einige Momente beiseite legen, loslassen, frei sein und auf andere Gedanken kommen. Beauty und Wellness lassen sein Herz höher schlagen, denn der Schlüssel zu seinem Glück liegt in der Balance von Körper, Geist und Seele. Wohlfühlorientierte Menschen genießen ihre Auszeit meist zusammen mit dem Partner, der Partnerin oder der besten Freundin – Menschen, die ihnen wirklich wichtig sind.

Die Route: Entspannen & Wohlfühlen
Diese Route, speziell für Erholungssuchende ab 16 Jahren, führt uns zunächst in die VitalOase, wo wir den Tag mit einer Zeremonie im Kugulus beginnen. Im Inneren der imposanten Holzkugel lässt es sich bei wohligen 70 °C wunderbar zur Ruhe kommen. Nach einer kurzen Trinkpause zieht es uns in die Sonnenlagune: vor allem wer im Alltag schnell schlapp macht, kann hier unter dem wärmenden und aufheiternden Licht der Infrarotlampen wieder neue Energie tanken. Im Anschluss lassen sich beim Besuch der gesunden Vital-Quellen Körper, Geist und Seele wunderbar in Einklang bringen. Dank Gesichtsmaske an der Bambusbar und Beautyanwendung im Tropenwald kommt auch die Schönheit nicht zu kurz. Im Meditationshaus versetzen uns meditative Klänge und entspannende Aufgusszeremonien in eine andere Welt. Gegen Ende der Entspannungstour erkunden wir die zahlreichen Attraktionen des Thermenbereichs: in der Sinnesreise spüren wir die Wirkung der Farben, im Schwefeltopf entfaltet das fluoridhaltige Thermalwasser aus den Tiefen der Erde seine heilende Wirkung und der 36 °C warme Quelltopf wirkt dem müden Geist entgegen. Um das Rundumpaket für Körper, Geist und Seele perfekt zu machen, beenden wir den Tag mit einen lockeren Runde Wassergymnastik im Thermenbecken.

Urlaubstyp 2: Der Erlebnishungrige
Vielfalt erleben, Abwechslung genießen und dabei Zeit mit den Liebsten verbringen – das klingt für den Abenteurer nach dem perfekten Glück und einem gelungenen Kurzurlaub. Mit großer Freude geht er auf Entdeckungstour, möchte alles ausprobieren und sucht dabei vor allem eins: Spaß und Harmonie! Der Erlebnishungrige ist belebenden sowie entspannenden Aktivitäten gegenüber aufgeschlossen und meist in der Gruppe (Familie oder Freunde) unterwegs, von der er sich gerne mitreißen lässt.

Die Route: Entdecken & Erleben
Nichts wie rein ins warme Nass, heißt es gleich zu Beginn dieser spannenden Entdeckerroute! Nachdem wir das Thermenbecken ausgiebig erkundet haben – Nackenduschen und Strömungskanal machen besonders viel Spaß! – bringt uns die Wassergymnastik richtig auf Touren. Die Bewegungen unter Wasser können ganz schön anstrengend sein, da ist ein anschließendes Bad in Whirlpool und Quelltopf genau das Richtige um die Muskeln wieder zu lockern. Nicht lange und die Abenteuerlust kribbelt schon wieder in den Fingerspitzen: noch schnell im Caribbean’s Restaurant stärken und schon kann die galaktische Rutschenwelt erobert werden! 26 Rutschen auf über 2500 Rutschenmetern versprechen nicht nur jede Menge Spaß und Action, bei den unterschiedlichen Schwierigkeitsleveln findet garantiert jeder große und kleine Abenteurer genau die Rutsche, die zu seinen Anforderungen passt.
Im Wellenbad geht es aufregend weiter: mit Poolnudeln ausgerüstet hüpfen wir in die Wellenlagune. Umgeben von mehr als 300 Großpalmen tragen uns die bis zu 3 Meter hohen Wellen direkt ans Meer: die Sonne spitzt durch das zu öffnende Glasdach und hinterlässt ein glitzerndes Lichtspiel auf dem türkisblauen Wasser. Fehlt eigentlich nur der Cocktail an der Poolbar! Während danach die Gesichtsmaske an der Gesundheitsbar, sowie ein Besuch der Sole-Grotte und Vital-Quelle Körper und Geist verwöhnen, bringt eine Runde durch den Kneipp-Parcours den Kreislauf wieder in Schwung. Das abschließende Salzpeeling im Dampfbad rundet einen erlebnisreichen Tag ab und entlässt uns mit samtweicher Haut glücklich und zufrieden in den Abend.

Na, haben wir eure Reiselust geweckt und ihr wollt auch unbedingt mit unseren neuen Reiserouten das Urlaubsparadies der THERME ERDING entdecken? Dann schaut auf unsere Homepage und findet die Reiseroute, die genau zu euren Bedürfnissen passt.

Kommentar verfassen