Die perfekte Kombi im Winter: Skifahren & Entspannen

Endlich liegt Schnee! Freut ihr euch auch schon auf weiße Skipisten und warme Saunagänge zur kalten Jahrezeit? Dann haben wir jetzt für euch die perfekte Urlaubskombi: Mit unserem Kombiticket könnt ihr einen Tag lang die Pisten in der SkiWelt Wilder Kaiser Brixental unsicher machen und einen Tag voller Entspannung bei uns in der Therme verbringen.
Damit ihr euch von der SkiWelt einen Eindruck verschaffen könnt, haben wir uns für euch schon mal ins Pistenvergnügen gestürzt und die SkiWelt in Tirol getestet:
„Früh morgens haben wir uns letzte Woche von Erding auf den Weg in die SkiWelt Wilder Kaiser Brixental gemacht, wo uns bei der Ankunft strahlender Sonnenschein erwartete. Da der große Schnee ja bisher leider ausblieb, bekamen wir natürlich vorab viele kritische Stimmen von „absoluten Skiprofis“ zu hören. Diese waren sich sicher: Bestimmt sind die meisten Pisten nicht befahrbar und die Verhältnisse richtig schlecht. Wir haben uns vom Gegenteil überzeugt: Die SkiWelt ist irrsinnig schneesicher. Dank zahlreicher Beschneiungsanlagen und dem fleißigen Team waren fast alle Abfahrten geöffnet und alles bestens präpariert.
Wer schon mal in der SkiWelt war, der weiß: Es gibt dort auf über 284 Pistenkilometern viel zu entdecken. Weil wir am liebsten keine Piste auslassen wollten, haben wir uns schon vorab informiert und durch die Homepage der SkiWelt geklickt. Dabei sind wir auf die verschiedenen Skitypen gestoßen. Egal ob Anfänger, Familie oder sportlicher Fahrer – jeder findet in der SkiWelt die perfekte Piste für sich. Je nachdem zu welchem Typ ihr zählt, könnt ihr euch hier schon vorab Tipps holen und euren Skitag planen.
Von der hohen Salve bis nach Going – wir haben fast alle Gebiete der SkiWelt unsicher gemacht. Natürlich braucht man bei so viel Sport irgendwann eine Pause. Egal wo ihr in der SkiWelt unterwegs seid – urige Hütten mit leckeren Schmankerl findet ihr überall. 77 familiengeführte Hütten überzeugen nicht nur mit großzügigen Sonnenterrassen, sondern auch leckeren herzhaften und süßen Schmankerln. Alle konnten wir leider nicht testen, deshalb haben wir uns für die Kaiserlounge entschieden. Sie liegt direkt an der Bergstation der Gondelbahn Ellmau. Von hier aus hatten wir bei strahlendem Sonnenschein einen perfekten Ausblick auf den Wilden Kaiser – bei so einem Panorama schmeckt das Essen doppelt gut.
Für diejenigen, die vor allem Action suchen, können wir die Funparks in der SkiWelt empfehlen. Die etwas Abenteuerlustigen von uns haben sich getraut und nachmittags noch den ein oder anderen unsicher gemacht. Auch für die Zuschauer kommt hier der Spaß nicht zu kurz.
Wir hatten auf jeden Fall einen super Skitag und werden wieder kommen, denn wir haben noch lange nicht alles erlebt, was die Skiwelt zu bieten hat. Also auch für einen längeren Aufenthalt kann man die SkiWelt nur empfehlen, langweilig wird es hier nicht.
Der Muskelkater in unseren Beinen war übrigens dank dem warmen Thermalwasser bei uns in der Therme am nächsten Tag wieder ganz schnell verschwunden. Wer sich nach dem Wintersport einen Wellnesstag bei uns gönnen möchte, kann sich auch in diesem Jahr wieder unser beliebtes Kombiticket mit der Skiwelt holen und sparen. Mehr zum Kombiticket erfahrt ihr hier!“
P.S.: In der SkiWelt finden auch regelmäßig besondere Events statt wie z.B. das Alpeniglu Bergfest. Als Highlight ist bei diesem Abend das einzigartige Klangfeuerwerk, das den Himmel über dem Dorf aus Eis & Schnee in Brixen zum Erleuchten bringt. Das ist aber nur eine von vielen tollen Veranstaltungen – wer Lust darauf hat mal in besonderer Kulisse am Berg abzufeiern, sollte sich also unbedingt hier mal umschauen.

Kommentar verfassen