BigWave Bautagebuch Teil 3

Der Countdown läuft und bald feiern wir die große Eröffnung unseres Rutschen-Kolosses The BigWave. Auch wenn nahezu alle Teile der Reifenrutsche zusammengesetzt worden sind, liegt noch einiges an Arbeit vor dem Team.

bigwave_2

Das bisher größte Teil der BigWave musste mit einem LKW Kran auf die Stahlvorrichtung gehoben werden. Das Aufsetzen des tonnenschweren Teils war ein Spektakel für alle Thermengäste und sorgte bei Groß und Klein für staunende Blicke. Geübt, präzise und mit der nötigen Geduld wurde der sogenannte Urknall montiert.

bigwave_3

Endlich sind nun die zwei Höhepunkte der Rutsche, der Urknall und der Sidewinder, vereint. Lediglich eine Schwinge der Wasser-Halfpipe fehlt noch, wessen Anbau sich aufgrund der starken Windböen die letzten Tage verzögert hat.

Sobald bei der BigWave alle Teile sitzen und jede Naht verschweißt ist, heißt es: Wasser marsch und auf zum Testrutschen. Wir können es kaum noch erwarten uns einen Reifen zu schnappen und loszudüsen! #bigwave #thermeerding

Wenn ihr das spektakuläre Aufsetzen des riesigen Urknalls verpasst habt, könnt ihr das auf unserem YouTube Kanal nachholen: https://www.youtube.com/watch?v=Ku7KvuVPmv4

Kommentar verfassen