Neue Energie tanken in den Vital-Quellen

Kennt ihr schon die Vital-Quellen der Therme Erding? Der „place to be“ für einen gelungenen Winter-Wellness-Tag!

Vom Tee bis zum Duschgel – heutzutage ist das Angebot an vitalisierenden Produkten allgegenwärtig. Gut so, denn immerhin kommt dieses Wort vom lateinischen Begriff „vita“ – dem Leben. Als neue Mitarbeiterin im Marketing der Therme Erding sollte ich vor Motivation und Lebendigkeit geradezu strotzen, doch wenn die Tage kürzer und dunkler werden, kann auch meine Vitalität ein paar Extrakörner vertragen. Passenderweise durfte ich mir im Zuge meiner Einarbeitungsphase die Vital-Quellen in der VitalOase einmal näher ansehen und ausgiebig testen. Aber lest selbst:

Vital-Quellen-kleine.png

Im Bereich der Vital-Quellen angekommen, fühle ich mich sofort wie Jane im wilden Dschungel: Warmes Wasser, viel Licht, von tropischem Vulkangestein und exotischen Pflanzen umgeben… fehlt eigentlich nur noch Tarzan an meiner Seite.

Neue Energie tanken in den Vital-Quellen

Thermalwasser als Beauty-Tipp

Während meines Praktikums der Therme Erding habe ich, Helen (22), mein persönliches Wunderwasser für meine Haut entdeckt. Heute möchte ich euch passend zum Weltwassertag alles über mein Beauty-Geheimnis verraten: Thermalwasser

Egal ob in Cremes, Lotionen oder als Spray ist es in der Handtasche oder im Kulturbeutel für mich beinahe unverzichtbar geworden. Ob im Sommer oder im Winter, morgens oder abends, der Allrounder sorgt zu jeder Jahres- und Tageszeit für Erfrischung und eine rosig weiche Haut. Doch wenn Thermalwasser in so vielen meiner Pflegeprodukte enthalten ist frage ich mich, woraus dieses eigentlich gewonnen wird und viel wichtiger, was kann das sogenannte Wunderwasser in Sachen Beauty eigentlich wirklich? Thermalwasser als Beauty-Tipp

Sommer, Sonne, Sauna – Wellness in der größten Therme der Welt

Die Sonne scheint und es ist endlich schön warm! Klar, dass man dann am liebsten den ganzen Tag draußen verbringen möchte. Das geht in einer Therme nicht? Bei uns schon! Relaxen unter freiem Himmel ist in unserer VitalTherme & Saunen kein Problem, denn das Glasdach über dem Innenpool kann einfach aufgefahren werden. Ganz entspannt sitzt man dann im Becken unter dem blau weißen bayerischen Himmel.

IMG_8982

Natürlich gibt es auch im Sommer bei uns täglich viele verschiedene Aufgüsse in unseren 26 Saunen. Auch wenn die Vorstellung zunächst etwas komisch erscheint sich bei sommerlich warmen Temperaturen in eine Sauna zu setzen, tut ihr damit eurer Gesundheit auf jeden Fall etwas Gutes! Wer regelmäßig sauniert, sagt der Sommergrippe ade und stärkt seine Abwehrkräfte. Tipp: Nach dem Saunagang erfrischt nichts besser als ein Sprung ins kühle Tauchbecken!

Sommer, Sonne, Sauna – Wellness in der größten Therme der Welt

19 Schritte zur puren Entspannung

Egal ob ihr schon oft bei uns wart oder noch nie – mit unseren Reiserouten durch die Therme und VitalOase werdet ihr bestimmt Highlights entdecken, die ihr davor noch nicht kanntet. Vier Blogger von Beeed.net haben es gewagt und eine unserer Reiserouten durch die exotische Therme und die VitalOase getestet. Seht selbst in unserem heutigen Gastbeitrag, wie man den Tag bei uns mit der Route „Entspannen & Wohlfühlen“ erlebt.

„Ihr seid auf der Suche nach dem perfekten Kurzurlaub, wollt eure wertvolle Zeit aber nicht im Auto auf dem Weg dorthin verbringen? Hier ist die Lösung: Die Therme Erding hat für euch spezielle Reiserouten zusammengestellt, bei denen ihr je nach Geschmack ganztägig, oder auch nur für 4 Stunden verschiedene Routen quer durch die Therme austesten könnt. Jeder Mensch versteht etwas anderes unter einer „kurzen Auszeit vom Alltag“ und daher ist für jeden Urlaubs-Typen etwas Ansprechendes dabei: Ihr könnt aus den vier Urlaubs-Routen Entspannen & Wohlfühlen, Entdecken & Erleben, Vital & Gesund und Aktiv & Fit diejenige heraus picken, die am besten zu euch passt. Wir von Beeed haben in der Therme und der VitalOase einen ganzen Tag lang ausgiebig die Reiseroute Entspannen & Wohlfühlen getestet!

19 Schritte zur puren Entspannung

Weihnachtswellness im Dezember

Man geht morgens aus dem Haus und es ist noch dunkel. Man kommt abends heim und es ist wieder dunkel. Den Feierabend verbringt man damit von einem Geschäft zum nächsten zu springen und verzweifelt nach Geschenken für die Liebsten zu suchen…  Oh wie schön ist doch die Vorweihnachtszeit!

Ich arbeite zwar dort, wo andere Urlaub machen, aber trotzdem nehme ich mir viel zu selten die Zeit, um selbst in der Therme zu entspannen. Allerdings ist es ein Muss für mich, einmal in der Vorweihnachtszeit den Feierabend unter Palmen zu verbringen. Als totaler Weihnachtsfan liebe ich die winterlichen Aufgüsse. Deshalb bin ich jetzt schon wieder voller Vorfreude auf das Aktionsprogramm im Dezember und darf euch heute, schon bevor das neue Programm veröffentlicht wird, meine Geheimtipps verraten. Weihnachtswellness im Dezember

Natürlich & gesund Saunieren

Draußen ist es noch dunkel und kalt. Für mich als Paradise Guide beginnt der Tag um 7 Uhr. Ich ziehe meine Teamkleidung an und gehe die große Treppe hoch in die stets warme VitalTherme & Saunen. Dann stehe ich unter dem riesigen Glasdach. Ich genieße das ganze natürliche Ambiente inmitten von echten Palmen und türkisblauem Thermalwasser und bekomme ein kleines Schmunzeln auf den Lippen. Unser neues Motto spiegelt sich an allen Ecken und Enden wieder. Im Herbst heißt es bei uns: NATURlich SAUNA.

Die erste Aktion des Tages und das erste natürliche Erlebnis für unsere Gäste ist der Guten Morgen Aufguss in der Finnenstube. Das ist eine kleine Holzsauna (für unsere Verhältnisse klein ;)), sehr heiß und gemütlich. Nach einem Aufguss in diesem urigen Ambiente geht’s auf den großen Balkon, wo man einen erfrischenden Saft genießen kann. Ich empfehle den Gästen gern im Anschluss noch mit abwechselnd kalt-warmen Duschen etwas Gutes für ihre Gesundheit zu tun. Die stärken den Kreislauf und halten fit.

Natürlich & gesund Saunieren