Genießt den Sommer am See in der Therme Erding

Sommer, Sonne, gute Laune heißt es schon seit einigen Wochen bei uns in der größten Therme der Welt. Dank des schönen Wetters und der heißen Temperaturen sind wir fast jeden Tag mit offenem Cabriodach unterwegs. Wie jedes Jahr genießen Wellnessfans in unserer VitalTherme & Saunen nach einem heißen Saunagang Cocktails unter freiem Himmel in unserem angenehm warmen Thermalwasser oder erfrischen sich mit einem Sprung in eines unserer eiskalten Tauchbecken. Doch dieses Jahr wird der Sommer in der Therme Erding noch schöner! Wir starten mit einer brandneuen Seesauna und sechs gemütlichen See Chalets in die Sommerwellness-Saison.

IMG_4746

Unser Wellnesstipp für den Sommer: Unsere neue Seesauna. Während ihr euch bei angenehmen 70° und wohltuenden Aroma-Aufgüssen oder einer Duftzeremonie entspannt zurücklehnt, genießt ihr dank der riesigen Glasfronten den wunderschönen Ausblick auf unseren Natursee im Thermengarten. Wenn man dann zusätzlich beim Saunieren noch von der Sonne angestrahlt wird, fühlt man sich auch gar nicht mehr wie in einer Sauna, sondern viel mehr wie mitten in der Natur. Nach dem Saunagang gibt es als Highlight zur Erfrischung ein belebendes Ingwer-Wasser. Genießt den Sommer am See in der Therme Erding

Nikolaus-Weltrekord im Galaxy Erding!

Was machen 155 Nikoläuse im Galaxy Erding? Sie stellen einen galaktischen Weltrekord auf! Wir wir uns den Titel des Rekordmeisters im Nikolausrutschen ergatterten, erfahrt hier:

Am Nikolaustag verwandelten sich unsere Badegäste in Weihnachtsmänner/-frauen, um an einem der wohl außergewöhnlichsten Rekordversuche teilzunehmen, nämlich dem Rekord der „meisten innerhalb einer Stunde auf einer Wasserrutsche rutschenden verkleideten Nikoläuse.“

P1360034

Mit Reifen bepackt ging es im Nikolausmarsch zur Magic Eye, der längsten Röhrenrutsche der Welt. Gespannt warteten alle, bis um 17:45 Uhr endlich der Startschuss fiel: Und los ging die weihnachtliche Rutschengaudi! Die Nikolausmütze auf der rasanten Fahrt durch die 360 Meter lange Reifenrutsche nicht zu verlieren, stellte eine kleine Herausforderung dar, die jedoch alle Rekordanwärter erfolgreich meistern konnten. Dass alle einen Riesenspaß bei diesem einmaligen Erlebnis hatten, verrieten auf jeden Fall die freudigen Schreie der rutschenden Nikoläuse.

Nikolaus-Weltrekord im Galaxy Erding!

So war die BAYERN 3 Beachparty

Sommerliche Temperaturen, ein einzigartiges Bühnenprogramm und jede Menge gute Laune! Letztes Wochenende durften wir mit über 9.000 Gästen unsere BAYERN 3 Beachparty feiern. Für alle, die nicht dabei sein konnten, haben wir hier einen kleinen Rückblick vorbereitet.

Am Samstag starteten wir in das Event mit den Newcomerbands „Woolf & the Gang“, „Tom Riedhammer & Band“ und „POWER“, die für echtes Beachpartyfeeling am Außenpool sorgten. Neben toller Live-Musik wartete nachmittags noch ein weiteres besonderes Highlight: Hunderte knallgrüne BAYERN 3-Wasserbälle wurden abgeworfen, auf die alle im Außenpool schon sehnsüchtig warteten:

So war die BAYERN 3 Beachparty

Therme Erding: Südsee Urlaub für die ganze Familie in Bayern

Rutschenspaß & Wellenreiten – und das ganz ohne lange Flugzeiten! 4 Kölner haben einen Kurzurlaub in unserer bayerischen Südsee verbracht & so einiges dabei erlebt. Exklusive Insider-Tipps für euren nächsten Aufenthalt gibt es von der Familie Schiefen on Tour in ihrem Blogbeitrag:

„Einfach mal ein Wochenende im warmen Wasser unter Palmen verbringen, dass war unser Wunsch. Also setzten wir uns in den Zug Richtung München. Wenige Km vor den Toren Münchens liegt die Therme Erding.
Kurze Facts zur Therme

Im Februar 1983 führte die Deutsche Texaco Bohrungen mit der Absicht durch, Erdöl- und Erdgasvorkommen aufzuspüren. Am 12. Februar 1983 stieß man in 2350 Metern Tiefe auf fluorid- und schwefelhaltiges Wasser.

Am 10. November 1998 erfolgte die Grundsteinlegung der Therme Erding, und die Eröffnung am 3. Oktober 1999. Die Anlage bestand aus einem Thermenbereich und einem textilfreien Saunabereich. Der Saunabereich wurde im März 2007 erweitert und hat seitdem eine Gesamtfläche von 13.600 m2. Ein Teil des ursprünglichen Saunabereichs wurde unter dem Namen „VitalOase“ als textiler Gesundheitsbereich weitergeführt. Im April 2007 eröffnete der Rutschenbereich „Galaxy Erding“.

Die Therme Erding besteht aus fünf Bereichen:

  • Therme
  • VitalOase (Zutritt ab 16 Jahren)
  • VitalTherme & Saunen (Nutzung textilfrei; Zutritt ab 16 Jahren)
  • Rutschenbereich Galaxy Erding
  • Wellenbad

Besucher der Therme, des Galaxy sowie des Wellenbads können alle drei Bereiche nutzen. Diese stehen auch den Besuchern der VitalOase offen. Der Zutritt zur VitalTherme & Saunen ermöglicht die Nutzung der gesamten Therme Erding.

So nun zu unserem Urlaub dort.

Wir sind mit dem ICE von Köln nach München gestartet, in München umgestiegen und mit der S-Bahn nach Erding. Dieses Erlebnis möchte ich nicht näher kommentieren… Bahn und Familienurlaub ist nicht immer toll.

Am Bahnhof in Erding erwartete uns schon der Inhaber der Villa Silence.

Die Villa Silence ist ein Premium Partner Hotel der Therme. Schön auf dem Land gelegen mit Blick auf ein Damwild Gehege. Das Zimmer war ausreichend für uns, denn wir sind ja nicht zum Hotelurlaub dort sondern wollen etwas erleben.

Also ab in die Therme. Jetzt kam der einzige negative Punkt. Es wird kein Shuttel angeboten. Die Fahrt von der Villa Silence zur Therme muss mit einem Taxi gemacht werden. 20 Euro pro Fahrt muss man dafür einrechnen. Wenn ihr allerdings vom Flughafen oder von der S-Bahn kommt, stellt die Therme ein Shuttel für euch! Hier müsste das Hotel vielleicht noch ein klein wenig nachbessern ;-)“

Lest hier den vollständigen Artikel.

 

Flitterwochen im Paradies

Zum ersten Mal offiziell als verheiratetes Paar in den Urlaub fahren: In den Flitterwochen ist es nun endlich soweit! Das bedeutet für viele nicht nur Entspannung nach den stressigen Vorbereitungen für die Hochzeit, sondern auch den lang herbeigesehnten Start ins Eheglück und die gemeinsame Zukunft zu zweit!

Das Wort Flitterwochen geht auf das Verb „flittern“ zurück, welches heutzutage nicht mehr sehr gebräuchlich ist. „Flittern“ bedeutet so viel wie „liebkosen“ oder auch „flüstern“ und darunter verstand man die ersten Wochen nach der Hochzeit in denen besonders viel „gekichert“, „geflüstert“ und „liebkost“ wurde. Flitterwochen im Paradies

Wellness für Männer?

Bei uns kann man(n) den Stress des Arbeitsalltags hinter sich lassen und die speziellen Angebote für Männer genießen. Dabei steht natürlich die Entspannung im Vordergrund, jedoch gibt es bei uns noch viel mehr zu entdecken:

Entspannung – Ganz auf sich selbst besinnen und das warme Thermalheilwasser auf sich wirken lassen. Tauche in der exotischen Therme ein in den Jungbrunnen: Nach einem Bad im 38 °C warmen Thermalheilwasser fühlt man sich frisch und erholt! In der VitalTherme & Saunen kann man sich anschließend beim „Men only“-Aufguss in der Zirbelstube (55°) mit einem erfrischenden „Erdinger Alkoholfrei“ verwöhnen lassen. Nur für echte Männer ist auch der Keltischer Fahnenaufguss in der Kelten-Thron-Sauna (75°C). Bei diesem Erlebnisaufguss kommt „Mann“ so richtig in‘s Schwitzen. Wellness für Männer?

Jeder Mensch ist einzigartig – jeder Urlauber auch!

Reiserouten für den perfekten Kurzurlaub

Wer kennt es nicht? Stressige Woche gehabt, immer auf Achse gewesen und einfach keine Zeit zum Runterkommen gefunden. Dann ist es endlich soweit: du bist im Urlaubsparadies der THERME ERDING und gönnst dir deinen ganz persönlichen Kurzurlaub! Doch jetzt stehst du vor dem Übersichtsplan der größten Therme der Welt und weißt gar nicht, wo du anfangen sollst… Kein Problem! Wir erleichtern dir die Entscheidung und nehmen dich mit unseren „Reiserouten“ an die Hand.

Bist du ein rastloser Actionfan, immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer? Oder legst du gerne die Füße hoch und lässt einfach mal die Seele baumeln? Zusammen mit unserem VitalTeam haben wir verschiedene Urlaubstypen und deren Bedürfnisse mal etwas genauer unter die Lupe genommen und darauf vier individuelle Reiserouten durch unsere (textilen) Paradiese abgestimmt. Im heutigen Beitrag stellen wir euch zwei von vier Urlaubstypen und die dazugehörigen Tagesrouten vor – Fortsetzung folgt! Jeder Mensch ist einzigartig – jeder Urlauber auch!

Wiesn-Auszeit im Alm Chalet

Endspurt für die Wiesn 2016!
Unsere urigen Alm Chalets bieten die perfekte Möglichkeit sich vom Wiesn-Trubel zu entspannen und neue Energie zu tanken. Auf welche bayerischen Schmankerl ihr euch besonders freuen dürft, erfahrt ihr in unserem Gastbeitrag von beeed.net direkt aus erster Hand.

„Halbzeit! Die erste Oktoberfest-Woche ist rum und ihr habt die Schnauze voll von „Sweet Caroline“, den unzähligen „Prosits der Gemütlichkeit“ und den Betrunkenen, die euch auf sämtlichen Sprachen mit unverständlichen Sätzen zulallen? Uns wurde es jedenfalls irgendwann zuviel und wir haben eine kleine Auszeit gebraucht, um uns wieder zu regenerieren. Damit wir dabei aber nicht ganz aus der Wiesn-Stimmung kommen, haben wir uns für einen Tag in einem der gemütlichen Alm-Chalets der Therme Erding eingenistet. Wiesn-Auszeit im Alm Chalet

Das Restaurant Empire 2.0

Halbpension im Restaurant Empire
Als Gast im Hotel Victory nehmen Sie die Halbpension seit August im edlen Ambiente des Restaurant Empire ein. Das 3-Gang-Menü ist inspiriert von den Reiserouten der HMS Victory. Hier fusionieren regionale Produkte mit der Geschmacksvielfalt der Karibik, Nord Amerikas, der Ostsee und natürlich allem Mediterranen. Wir nehmen unsere Gäste mit auf eine kulinarische Weltreise! Aus jeweils zwei Vor-, Haupt- und Nachspeisen kann man sich sein persönliches Menü zusammenstellen. Ein Einblick in ein Menü aus unserer aktuellen September-Karte darf natürlich nicht fehlen: Das Restaurant Empire 2.0

Wellnessgaudi statt Wiesnfieber

Ja zugegeben so ein Dirndl ist schon fesch und das Wiesnprogramm ist vielfältig. Doch trotzdem ist das, man soll es kaum glauben, nicht jedermanns Sache. Für alle, die aktuell nichts nach München zieht oder die vielleicht sogar vor dem großen Wiesn-Spektakel flüchten möchten, bieten wir passend zur fünften Jahreszeit ein besonderes Wohlfühlprogramm. Statt Bierzelttrubel heißt es bei uns “Oans, zwoa, gschwitzt“!

Unsere Tipps für den perfekten Wiesn-Wellness-Tag in der VitalTherme & Saunen: Wellnessgaudi statt Wiesnfieber