After Work in der Therme Erding

Einfach mal den gewöhnlichen Feierabend zu durchbrechen und einen Ausflug nach der Arbeit zu planen bringt mehr Erholung als ein gewöhnlicher Feierabend auf der Couch. Auf diesen After Work Trend sind besonders einige Bars und Clubs in München aufgesprungen und bieten regelmäßig die Möglichkeit nach einem anstrengenden Arbeitstag bei Drinks und Musik den Kopf frei zu kriegen.

Doch Partys sind nicht für jeden eine erholsame Abendveranstaltung. Eine völlig andere Art des After Work bietet ein Feierabend unter Palmen. Mit der After Work Relax Card kann man nach der Arbeit von 16 Uhr bis Badeende im warmen Thermalwasser entspannen und bis zu 10 € sparen. Wer dennoch gerne auf den freien Abend anstoßen möchte, kann das an einer der Poolbars mit einem fruchtigen Cocktail tun.

Ein kleiner Saunagang, sich im Crazy River treiben lassen oder eine Runde auf den Sprudelliegen entspannen – beim After Work in der Therme Erding kann man den Tag einfach hinter sich lassen und die Akkus aufladen.

Sie sind auf der Suche nach einem Benefit für Ihre Mitarbeiter?

Bestellen Sie kostenlos die After Work Relax Card in gewünschter Menge für Ihre Mitarbeiter. Nach einem Feierabend voller Wellness und Entspannung in der Therme Erding startet Ihr Team wieder motiviert und voller Energie in den nächsten Arbeitstag. Die Karte ist für Sie als Arbeitgeber kostenlos. Ihre Mitarbeiter zahlen lediglich bei der Einlösung in der Therme Erding und sparen dazu noch 1 beim Eintritt.

Weitere Informationen und das Bestellformular finden Sie unter: http://bit.ly/afterworkrelaxcard

Relax Day unter Palmen

In Zeiten von Smartphones und ständiger Erreichbarkeit geraten entspannende Ruhephasen immer mehr in Vergessenheit. Sich Zeit für sich zu nehmen und einfach mal nichts zu tun, stellt viele vor eine Herausforderung.

Dabei sind es besonders die kurzen Ruhe- und Erholungsphasen, die Kraft und Energie zurückgeben und sich positiv auf die Gesundheit auswirken. Verwöhnt euch deshalb auch außerhalb des großen Jahresurlaubs immer mal wieder mit einer kurzen Auszeit für euch. Relax Day unter Palmen

Saisonal, kreativ und modern: Die Küche des Restaurant Empire

Südseefeeling geht durch den Magen! Was rundet einen entspannten Wellnesstag in der Therme Erding besser ab, als leckere, leichte Küche, die einen einfach rundum wohlfühlen lässt? Bei einem entspannten Abendessen in unserem Restaurant Empire könnt ihr eurem Thermenbesuch noch das i-Tüpfelchen aufsetzen. Ihr seid neugierig geworden? Dann begebt euch mit uns in diesem Blogbeitrag auf kulinarische Weltreise!

Saisonal, kreativ und modern: Die Küche des Restaurant Empire

Entspannende Adventsauszeit in der Therme Erding

Nur noch wenige Tage bis Weihnachten! Macht euch selbst ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk und genießt himmlische Erholung in der größten Therme der Welt: Gönnt euch ein paar Stunden Auszeit vom Christmas-Shopping und legt einen entspannenden Wellnesstag in der bayerischen Südsee ein. Denn während sich viele Besucher auf den Christkindlsmärkten tummeln, ist es gerade unter der Woche erfahrungsgemäß sehr ruhig bei uns und somit die ideale Zeit, um vor den Feiertagen noch einmal so richtig abzuschalten.

Erlebt unser weihnachtliches Aufguss- und Wohlfühlprogramm

Im Dezember liegt auch bei uns der Geruch von Mandeln, Lebkuchen und Waffeln in der Luft – wer liebt die typischen Weihnachtsdüfte nicht? Egal, ob ihr lieber im Bikini oder textilfrei sauniert: Das Aufgussprogramm in der VitalOase und im Saunabereich stimmt euch voll und ganz auf das Fest der Liebe ein! Lasst euch eurem Besuch in ein Winter Wonderland entführen und tankt bei heißen Aufgüssen zusätzlich neue Energie für die Winterzeit.

Entspannende Adventsauszeit in der Therme Erding

Willkommen im Dschungel!

In unserer VitalOase waren in letzter Zeit die „Dschungelprofis“ fleißig am Werk! Unsere Marketing-Mitarbeiterin Amelie hat das neu entstandene exotische Paradies für euch ganz genau unter die Lupe genommen und entführt euch im Blogbeitrag diese Woche in den Dschungel:

„Es ist ja immer aufregend, wenn sich etwas Neues tut. Sei es, dass man das früher mal so hippe Orange im Schlafzimmer mit modernen Fliedertönen überstreicht, dem heißgeliebten Auto neue Felgen verpasst oder sich beim Friseur endlich den typverändernden Haarschnitt gönnt. Wenn „das Neue“ dann mal eine Zeit lang da ist, kann man sich meistens gar nicht mehr vorstellen wie es davor war. Oder könnt ihr euch vorstellen, dass dort wo heute die VitalOase ist, früher mal das textilfreie Saunaparadies war? Wir auch nicht mehr so richtig. Da staunten selbst wir Mitarbeiter im Thermenbüro nicht schlecht, als wir beim Aussortieren alter Aktenschränke über fast antiquarische Fotoaufnahmen der heutigen VitalOase stolperten.

Die Aufregung war also groß, als Anfang des Jahres aus den Renovierungsplänen für den Tropenwald kurzerhand ein ganzer Umbauplan für eine neue Textilsauna und ein Dampfbad wurde. Zwei der vielen Vorteile als Mitarbeiter der größten Therme der Welt sind: Wir testen unsere neuen Attraktionen immer selbst und der Weg vom Schreibtisch in das Urlaubsparadies ist erfreulich kurz. Klar, dass da Bikini, Badehose und FlipFlops zur korrekten Schreibtischausstattung gehören! Also, hieß es für mich nach Fertigstellung der neuen Tropenwelt: Bikini an, Handtuch geschnappt und ab in den Dschungel…

5

Willkommen im Dschungel!

Wellness Weltreise durch die VitalTherme & Saunen

Egal wie oft man schon unsere Saunalandschaft erkundet hat, es gibt bei jedem Besuch wieder etwas Neues zu entdecken und zu erleben. Diese Erfahrung hat auch Katja vom  Wellspa-Portal gemacht: In ihrem aktuellen Blogbeitrag nimmt sie euch mit auf eine Wellness Weltreise durch die VitalTherme & Saunen. Vom fernen Sibirien ins alte Rom und wieder zurück nach Bayern – viel Spaß beim Lesen und weit weg Träumen!


„In 80 Tagen um die Welt – das ist was für Anfänger… Wir schaffen das in einem einzigen Tag – und zwar ohne Flugzeug und ohne Stress. Unsere Wellness-Weltreise findet an einem einzigen Ort und in aller Ruhe statt. Herzlich willkommen in der Therme Erding vor den Toren Münchens. Die Saunen hier sind inspiriert von Orten allenthalben: Das reicht von der Subpolar-Region bis in die Tropen. Und ich probiere mich gern durch… Wellness Weltreise durch die VitalTherme & Saunen

Wellness zur Wiesn

Gastbeitrag von Katja Wegener

Aufgossn is!

Und zwar in Sachen Wellness zur Wiesn in München.

Es stimmt zwar schon: Die Münchner stellen sich im Frühherbst auf das nahende Oktoberfest ein – aber es gibt doch so viel mehr als nur die Wiesn… Wenn’s um Wellness geht, darf man da zum Beispiel an die Therme Erding denken. Die liegt vor den Toren Münchens und bietet einen echten Gegenpol zur Hektik und dem Gewusel des größten Volksfestes der Welt.

Zum Oktoberfest München heißt es hier – Wellness zur Wiesn

Oktoberfest, Tracht & Sauna inspirieren die Therme Erding
Wiesn-Wellness, wenn man so will. Banja statt Bierzelt, Sauna statt Schießbude… Oktoberfest in der Therme Erding
Werbung – Lass uns doch zusammen schauen, was da alles geboten ist… für alle anderen gibt es alternativ „Die besten Tipps der Einheimischen fürs Oktoberfest München“

Besondere Sauna-Angebote im September

Logisch für Erding ist: Besonderes Augenmerk gilt den Saunen – jenem Bereich also, in dem die größte Therme der Welt eh schon ein riesiges Angebot hat. Insgesamt 26 verschiedene Saunen gibt es zu erleben. Und einige davon haben im September ganz besondere Angebote, inspiriert von Oktoberfest, Tracht & Co.

Schickeria-Aufguss mit Wiesn-Goodie

Los geht’s schon mit den Aufgüssen. Wie klingt für Dich zum Beispiel der Angermaier Festaufguss in der Kelosauna? Oder der Schickeria-Aufguss mit einem Wiesn-Goodie im Alpenstadl. Oder, wenn wir schon in Erding sind, ganz lokal und klassisch ein Erdinger Bieraufguss? Spannend, oder nicht? Apropos Erdinger… Für die Herren der Schöpfung gibt’s zum Aufguss ein Alkoholfreies gratis, wenn sie beim Men Only in der Zirbenstube vorbeischauen.

Therme-Erding-München-Sauna-Auszeit-4-1030x773

Den ganzen Beitrag könnt ihr hier nachlesen.

Sommer, Sonne, Sauna – Wellness in der größten Therme der Welt

Die Sonne scheint und es ist endlich schön warm! Klar, dass man dann am liebsten den ganzen Tag draußen verbringen möchte. Das geht in einer Therme nicht? Bei uns schon! Relaxen unter freiem Himmel ist in unserer VitalTherme & Saunen kein Problem, denn das Glasdach über dem Innenpool kann einfach aufgefahren werden. Ganz entspannt sitzt man dann im Becken unter dem blau weißen bayerischen Himmel.

IMG_8982

Natürlich gibt es auch im Sommer bei uns täglich viele verschiedene Aufgüsse in unseren 26 Saunen. Auch wenn die Vorstellung zunächst etwas komisch erscheint sich bei sommerlich warmen Temperaturen in eine Sauna zu setzen, tut ihr damit eurer Gesundheit auf jeden Fall etwas Gutes! Wer regelmäßig sauniert, sagt der Sommergrippe ade und stärkt seine Abwehrkräfte. Tipp: Nach dem Saunagang erfrischt nichts besser als ein Sprung ins kühle Tauchbecken!

Sommer, Sonne, Sauna – Wellness in der größten Therme der Welt

Therme Erding: Südsee Urlaub für die ganze Familie in Bayern

Rutschenspaß & Wellenreiten – und das ganz ohne lange Flugzeiten! 4 Kölner haben einen Kurzurlaub in unserer bayerischen Südsee verbracht & so einiges dabei erlebt. Exklusive Insider-Tipps für euren nächsten Aufenthalt gibt es von der Familie Schiefen on Tour in ihrem Blogbeitrag:

„Einfach mal ein Wochenende im warmen Wasser unter Palmen verbringen, dass war unser Wunsch. Also setzten wir uns in den Zug Richtung München. Wenige Km vor den Toren Münchens liegt die Therme Erding.
Kurze Facts zur Therme

Im Februar 1983 führte die Deutsche Texaco Bohrungen mit der Absicht durch, Erdöl- und Erdgasvorkommen aufzuspüren. Am 12. Februar 1983 stieß man in 2350 Metern Tiefe auf fluorid- und schwefelhaltiges Wasser.

Am 10. November 1998 erfolgte die Grundsteinlegung der Therme Erding, und die Eröffnung am 3. Oktober 1999. Die Anlage bestand aus einem Thermenbereich und einem textilfreien Saunabereich. Der Saunabereich wurde im März 2007 erweitert und hat seitdem eine Gesamtfläche von 13.600 m2. Ein Teil des ursprünglichen Saunabereichs wurde unter dem Namen „VitalOase“ als textiler Gesundheitsbereich weitergeführt. Im April 2007 eröffnete der Rutschenbereich „Galaxy Erding“.

Die Therme Erding besteht aus fünf Bereichen:

  • Therme
  • VitalOase (Zutritt ab 16 Jahren)
  • VitalTherme & Saunen (Nutzung textilfrei; Zutritt ab 16 Jahren)
  • Rutschenbereich Galaxy Erding
  • Wellenbad

Besucher der Therme, des Galaxy sowie des Wellenbads können alle drei Bereiche nutzen. Diese stehen auch den Besuchern der VitalOase offen. Der Zutritt zur VitalTherme & Saunen ermöglicht die Nutzung der gesamten Therme Erding.

So nun zu unserem Urlaub dort.

Wir sind mit dem ICE von Köln nach München gestartet, in München umgestiegen und mit der S-Bahn nach Erding. Dieses Erlebnis möchte ich nicht näher kommentieren… Bahn und Familienurlaub ist nicht immer toll.

Am Bahnhof in Erding erwartete uns schon der Inhaber der Villa Silence.

Die Villa Silence ist ein Premium Partner Hotel der Therme. Schön auf dem Land gelegen mit Blick auf ein Damwild Gehege. Das Zimmer war ausreichend für uns, denn wir sind ja nicht zum Hotelurlaub dort sondern wollen etwas erleben.

Also ab in die Therme. Jetzt kam der einzige negative Punkt. Es wird kein Shuttel angeboten. Die Fahrt von der Villa Silence zur Therme muss mit einem Taxi gemacht werden. 20 Euro pro Fahrt muss man dafür einrechnen. Wenn ihr allerdings vom Flughafen oder von der S-Bahn kommt, stellt die Therme ein Shuttel für euch! Hier müsste das Hotel vielleicht noch ein klein wenig nachbessern ;-)“

Lest hier den vollständigen Artikel.

 

Der Winter ist kalt – also wärmt euch auf!

Direkt von Sibirien zu uns nach Erding: Seit kurzem könnt ihr bei uns in der größten Blockhaus-Banja der Welt Entspannung pur und traditionelle russische Aufgüsse genießen. Die Münchner Lifestyle-Blogger Tobi und Tamara schreiben für den Blog Beeed.net und waren zur offiziellen Eröffnung der Banja am 06. Januar da. Sie haben für euch die neue Sauna getestet, lest selbst in ihrem Gastbeitrag diese Woche, wie es ihnen gefallen hat:

„Es wird kalt im Freien…

…denn auch im Urlaubsparadies der Therme Erding bricht einmal im Jahr der Winter ein. Der See gefriert, Flächen werden weiß bedeckt und im morgenlichen Nebel bricht sich das Licht der aufgehenden Sonne. Innen hingegen wie immer ein Gefühl wie in der Südsee, angenehm warme Temperaturen untermalt durch die immer grünen Pflanzen und das Plätschern des Wassers.“